Quellen, Zitate und Kopieren - alles das gleiche?

WAS IST EINE QUELLE?

Eine Quelle ist ein selbst formulierter Info-Text, der aus einer Infoquelle stammt. Beispiel:

"Hamster sind generell Einzelgänger. Gelegentlich erfahrenden Haltern gelingt die Gruppenhaltung." Danach steht dort: Quelle: http://www.nager-wissen.de

Der oben genannte Satz wurde also aus Schlussfolgerung der Info-Seite selbst vom Autor erstellt.

WAS SIND ZITATE?

Ein Zitat besteht normalerweise aus ein paar Sätzen, die aus einen Info-Text entnommen wurden. Beispiel:

"Viele Halter halten ihre Nager immer noch in kleinen Gitterkäfigen. Das ist allerdings falsch. Hamster benötigen ein großes Aquarium, was mindestens 100x50x50 cm groß ist." Danach steht dann: Zitat: http://www.nager-wissen.de

Ein Zitat muss immer als ein Zitat gekennzeichnet sein. Es ist nicht erlaubt, ganze Texte oder Seiten zu kopieren.

WAS IST EINE KOPIE?

Eine Kopie liegt vor, wenn größere Mengen an Texten quasi kopiert werden.

Kopien sind ohne Erlaubnis verboten. Alle Texte, aus Filmen, Büchern, HPs und Co. unterliegen automatisch dem Urheberrecht.

Wenn sich einer eine eigene Hamster-Seite erstellen will, und er einfach diese vorhandene Texte für seine nimmt, verstößt er gegen das Urheberrecht und macht sich somit strafbar.

Kopien sind nur mit Einverständnis des Autors erlaubt. Dies gilt ebenso für Bilder, auch diese unterliegen dem Urheberrecht.