Roborowski Zwerghamster

Er ist der kleinste, der in der Heimtierhaltung zu finden ist. Der Robo kommt aus den Osten Kasachstans sowie den Norden Chinas. Dort ernhähren sie sich hauptsächlich von Gräsern. 

Sein Fell ist sandfarben, damit kann er sich in seiner Natur sehr gut tarnen. Die Fußsohlen von ihm sind behaart. Von allen kann er am schlechtesten klettern, doch dafür rennt er um so mehr. In der Heimtierhaltung sollte er ein großes Gehege bekommen. Für Kinder eignet er sich nicht so, da er selten zahm wird. 

Der Roborowski wird gerade mal 5-7 cm groß und bringt ca. 20-40 gramm auf die Waage.